Gesundheits- und Krankenpfleger OP oder Operationstechnischer Assistent in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

OP

Alzenau und Aschaffenburg
Vollzeit oder Teilzeit
unbefristet
Der Zentral-OP des Klinikum Aschaffenburg-Alzenau am Standort Aschaffenburg verfügt über 10 Operationssäle. In diesem Bereich wird das vollständige operative Spektrum des Klinikums dargestellt. Die Patienten der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, der Urologie, der Gynäkologie und Geburtshilfe, der Gefäßchirurgie, der Neurochirurgie und der Unfallchirurgie und Orthopädie werden hier operativ versorgt.

Wir suchen für diesen Bereich Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnische Assistenten (m/w/d), die Lust auf ein großes Kompetenzspektrum haben und in Vollzeit oder Teilzeit unser Team verstärken möchten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das vollständige fachliche Spektrum des Zentral-OP zu erfassen und flexibel eingesetzt zu werden oder, wenn von Ihnen gewünscht, auch nur spezialisiert in bestimmten operativen Fachgebieten.

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung im OP oder abgeschlossene Fachweiterbildung für den Operationsdienst von Vorteil, jedoch nicht verpflichtend
  • Offene Herangehensweise an moderne und innovative Tätigkeitsfelder (z. B. Robotik im OP, Hybrid-OP, etc.)
  • Ausgeprägte Patienten- und Serviceorientierung sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Perioperative Betreuung der Patienten, inkl. Vorbereitung, Lagerung und Nachbereitung für die Operationen nach Standardverfahren
  • Instrumentations- und Springertätigkeit im Operationssaal
  • Bedienung der Medizinischen Geräte und Führen der IT-gestützten intraoperativen Dokumentation
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie Unterstützung von Weiterbildungsteilnehmern und Auszubildenden während ihrer Praxiseinsätze
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen zur Steigerung Ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten
„Ich liebe meinen Beruf, da ich hier den Kontakt mit Menschen und die Arbeit mit sehr spezieller, innovativer Technik verbinden kann. Im Team geben wir täglich unser Bestes, damit sich unsere Patienten trotz aller Umstände wohlfühlen und kompetent versorgt werden können.“
Dominik
Operationstechnischer Assistent

Das dürfen Sie erwarten:

Attraktive Lage

reizvolle Wohn- und Lebensmöglichkeiten, hoher Freizeit- und Erholungswert (Natur, Kultur, Gastronomie, Shopping), Großstadtnähe

Familie und Beruf

Vielzahl an Arbeitszeitmodellen, Gleitzeitregelung im kfm.-techn. Bereich, Kinderkrippe, Jahresurlaubsplanung, u.v.m.

Gesundheitsangebote

zahlreiche Fortbildungen zur Gesundheitsförderung, Sonderkonditionen bei Fitnessstudios, regelmäßige Gesundheitstage, etc.

Gute und intensive Einarbeitung

strukturiertes Einarbeitungscurriculum, Willkommenstag für neue Mitarbeiter (m/w/d), Paten- und Mentorenprogramme in vielen Bereichen

Job-Ticket

subventionierte Fahrkarte für alle öffentlichen Nahverkehrsmittel

Mitarbeiter-
vergünstigungen

Personalverkauf in unserer Apotheke, Sonderkonditionen bei Fitnessstudios, Vorteile bei diversen Versicherungsanbietern

Parken direkt am Klinikum

kostenloses bzw. günstiges Parken direkt vor Ort

Personalcafeteria

Snacks und warme Mahlzeiten zu günstigen Mitarbeiterkonditionen

Planungssicherheit

langfristige Urlaubsplanung und Dienstplangestaltung, elektronisches Zeiterfassungssystem

Teamgeist

engagiertes und erfahrenes Team, gutes Arbeitsklima, offenes Miteinander, Mitarbeiterveranstaltungen

Vergütung nach Tarif

Vergütung nach TV-Ärzte/VKA bzw. TVöD (inkl. Jahressonderzahlung, Arbeitsbefreiung zu besonderen Anlässen, Jubiläumsfreizeit und -zuwendung)

Weiterentwicklung

umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, abteilungseigene Fortbildungsbudgets, Mitarbeiterjahresgespräche, Coaching und Supervision

Über uns:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunftsweisende Baustrategien, ein großer Generationswechsel sowie klinikweite Digitalisierungsprojekte. Dabei unterstützen uns unsere Träger Stadt und Landkreis Aschaffenburg.
Arbeiten in Aschaffenburg oder Alzenau
Entdecken Sie unsere Region:

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg
und
Schloßhof 1
63755 Alzenau - Wasserlos


Tel. Kontakt:
Sven Betz, OP-Manager (06021/32434200) Bewerben Sie sich online unter:
jobs.klinikum-ab-alz.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×