Assistenzarzt oder Facharzt Medizinische Klinik I (m/w/d)

Medizinische Klinik I - Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie, Internistische Intensivmedizin

Aschaffenburg
Vollzeit oder Teilzeit
In der Medizinischen Klinik I am Standort Aschaffenburg (Chefarzt: PD Dr. Mark Rosenberg) mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Assistenzarztes (m/w/d) zu besetzen.

Die Medizinische Klinik I betreibt 88 Betten auf Allgemeinstation, eine eigene Intensivstation mit 12 Betten, einen Intermediate Care Bereich mit 5 Betten sowie eine mit 8 Betten ausgestattete Dialyse-Einheit. In 3 Herzkatheterlaboren werden alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren für die Behandlung der komplexen koronaren, elektrophysiologischen sowie strukturellen Herzerkrankung, einschließlich Herzklappeninterventionen, angeboten. In Kooperation mit der Klinik für Radiologie wird eine umfangreiche kardiale magnetresonanztomographische Diagnostik betrieben. Darüber hinaus werden in einer großen Funktionsabteilung alle gängigen Verfahren der nichtinvasiven Kardiologie, Angiologie, Nephrologie und Pneumologie, inklusive der pneumologischen Endoskopie, angeboten.

Es erwarten Sie hervorragende Arbeitsbedingungen in einem hochmotivierten Team mit exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung Kardiologie sowie Zusatzbezeichnung Intensivmedizin liegen vor. Wir sind eine sehr breit aufgestellte Klinik und wünschen uns aktive Gestaltung und Mitarbeit in der interdisziplinären Verzahnung der einzelnen Fachbereiche. Wir garantieren Rotationen und kurze Kommunikationswege zwischen den Fachdisziplinen, insbesondere mit der Sektion Rhythmologie (Leiter: Dr. Ralph Hampe) und der Sektion Nephrologie (Leiter: Dr. Stefan Büttner). Arbeiten Sie in einem äußerst reizvollen Umfeld! Aschaffenburg ist eine Stadt mit sehr großem Freizeit- und Kulturangebot, eingebettet in die Naturregion Spessart und in unmittelbarer Nähe der Rhein-Main-Metropole Frankfurt.

Das bringen Sie mit:

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement
„Das Menschliche und der Patient sollen und müssen immer im Mittelpunkt stehen. Ich bin sehr froh und dankbar, dass man hier trotz aller Widrigkeiten versucht, dies umzusetzen.“
Hubertus
Stationsleitung

Das dürfen Sie erwarten:

Attraktive Lage

reizvolle Wohn- und Lebensmöglichkeiten, hoher Freizeit- und Erholungswert (Natur, Kultur, Gastronomie, Shopping), Großstadtnähe

Betriebliche Altersversorgung

100% arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen, weitere Bausteine (z. B. Entgeltumwandlung)

Familie und Beruf

Vielzahl an Arbeitszeitmodellen, Gleitzeitregelung im kfm.-techn. Bereich, Kinderkrippe, Jahresurlaubsplanung, u.v.m.

Gesundheitsangebote

zahlreiche Fortbildungen zur Gesundheitsförderung, Sonderkonditionen bei Fitnessstudios, regelmäßige Gesundheitstage, etc.

Ideale Verkehrsanbindung

sehr gute Erreichbarkeit über Autobahn und Bundesstraßen, Bushaltestelle direkt am Klinikum

Umzugskostenhilfe

anteilige Übernahme der Umzugskosten

Vergütung nach Tarif

Vergütung nach TV-Ärzte/VKA bzw. TVöD (inkl. Jahressonderzahlung, Arbeitsbefreiung zu besonderen Anlässen, Jubiläumsfreizeit und -zuwendung)

Weiterentwicklung

umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, abteilungseigene Fortbildungsbudgets, Mitarbeiterjahresgespräche, Coaching und Supervision

Über uns:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunftsweisende Baustrategien, ein großer Generationswechsel sowie klinikweite Digitalisierungsprojekte. Dabei unterstützen uns unsere Träger Stadt und Landkreis Aschaffenburg.
Arbeiten in Aschaffenburg
Entdecken Sie unsere Region:

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg


Tel. Kontakt:
PD Dr. Mark Rosenberg, Chefarzt (+49 6021 32-3005) Bewerben Sie sich online unter:
jobs.klinikum-ab-alz.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×