Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Arbeitssicherheit

Aschaffenburg
Teilzeit
unbefristet
Für unsere Stabsstelle Arbeitssicherheit suchen wir zum 01.10.2020 eine Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit in Teilzeit (50%), zur Betreuung der Standorte Aschaffenburg und Alzenau, insbesondere gemäß den Aufgaben nach § 6 Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG).
 

Das bringen Sie mit:

  • Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz
  • Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Ausgeprägte Kommunikations und Kooperationsfähigkeit
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und -abläufen sowie dem Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen
  • Mitwirkung bei der Auswahl von technischen Arbeitsmitteln und persönlicher Schutzausrüstung
  • Beratung bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen inkl. Gefährdungsbeurteilung
  • Durchführung regelmäßiger Begehungen der Arbeitsstätten und -plätze sowie Maßnahmenempfehlung zur Beseitigung festgestellter Mängel
  • Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen sowie Vorschlag vorbeugender Maßnahmen
„Ich schätze die gute und enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Schnittstellen im Haus. Wichtig sind mir hier eine offene und ehrliche Kommunikation - auf diese Weise werden viele Arbeitsabläufe erleichtert.“
Marion
Stationsleitung

Das dürfen Sie erwarten:

Attraktive Lage

reizvolle Wohn- und Lebensmöglichkeiten, hoher Freizeit- und Erholungswert (Natur, Kultur, Gastronomie, Shopping), Großstadtnähe

Betriebliche Altersversorgung

100% arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen, weitere Bausteine (z. B. Entgeltumwandlung)

Betriebsärztlicher Dienst

Gesundheitschecks, kostenlose Grippeschutzimpfung, Bildschirmarbeitsplatzbrille

Familie und Beruf

Vielzahl an Arbeitszeitmodellen, Gleitzeitregelung im kfm.-techn. Bereich, Kinderkrippe, Jahresurlaubsplanung, u.v.m.

Gesundheitsangebote

zahlreiche Fortbildungen zur Gesundheitsförderung, Sonderkonditionen bei Fitnessstudios, regelmäßige Gesundheitstage, etc.

Gute und intensive Einarbeitung

strukturiertes Einarbeitungscurriculum, Willkommenstag für neue Mitarbeiter (m/w/d), Paten- und Mentorenprogramme in vielen Bereichen

Ideale Verkehrsanbindung

sehr gute Erreichbarkeit über Autobahn und Bundesstraßen, Bushaltestelle direkt am Klinikum

Job-Ticket

subventionierte Fahrkarte für alle öffentlichen Nahverkehrsmittel

Mitarbeiter-
vergünstigungen

Personalverkauf in unserer Apotheke, Sonderkonditionen bei Fitnessstudios, Vorteile bei diversen Versicherungsanbietern

Modernes Klinikum

moderne Zentrumsstruktur, breites Behandlungsspektrum, fortlaufende Investitionen in Umbau, Erweiterung und Neubau

Parken direkt am Klinikum

kostenloses bzw. günstiges Parken direkt vor Ort

Personalcafeteria

Snacks und warme Mahlzeiten zu günstigen Mitarbeiterkonditionen

Planungssicherheit

langfristige Urlaubsplanung und Dienstplangestaltung, elektronisches Zeiterfassungssystem

Teamgeist

engagiertes und erfahrenes Team, gutes Arbeitsklima, offenes Miteinander, Mitarbeiterveranstaltungen

Vergütung nach Tarif

Vergütung nach TV-Ärzte/VKA bzw. TVöD (inkl. Jahressonderzahlung, Arbeitsbefreiung zu besonderen Anlässen, Jubiläumsfreizeit und -zuwendung)

Weiterentwicklung

umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, abteilungseigene Fortbildungsbudgets, Mitarbeiterjahresgespräche, Coaching und Supervision

Über uns:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunftsweisende Baustrategien, ein großer Generationswechsel sowie klinikweite Digitalisierungsprojekte. Dabei unterstützen uns unsere Träger Stadt und Landkreis Aschaffenburg.
Arbeiten in Aschaffenburg
Entdecken Sie unsere Region:

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg


Tel. Kontakt:
Ann-Kathrin Schäfer, Fachkraft für Arbeitssicherheit (+49 6021 32-2331) Bewerben Sie sich online unter:
jobs.klinikum-ab-alz.de

Copyright Klinikum Aschaffenburg - ALzenau 2019
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×